Menu

Erhaltet die Kalteiche

 

 

 Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Bürgerinitiative (BI) Erhaltet die Kalteiche e. V.

 

 

Wir sind eine BI, deren Mitglieder aus Anrainern der Region rund um den landschaftsbild-prägenden Höhenzug „die Kalteiche“ besteht.

 

Die Kalteiche bildet den südwestlichen Abschluss des Rothaargebirges auf deren Höhenrücken der „Rothaarsteig" verläuft. Gleichzeitig stellt der Höhenrücken die Wasserscheide zwischen den Gewässern „Sieg“ und „Lahn“ dar.

 

In großen Teilen verläuft die politische Grenze zwischen den heutigen Bundesländern Hessen und Nordrhein-Westfalen über diesen Höhenrücken.

 

In früheren Zeiten verlief in der gleichen Trasse die Grenze zwischen dem Königreich Preußen und dem Herzogtum Hessen-Nassau.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kalteiche

Die BI hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese kulturhistorische Landschaft für die dort bestehende Pflanzen- und Tierwelt sowie für die hier lebenden Menschen in ihre Schönheit und Vielfalt zu erhalten und diese lebenswerte Region in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

 

Aufgrund der aktuellen Debatte bezüglich der Energiewende sehen wir unseren gemeinsamen Lebensraum in Gefahr.

 

In den letzten Jahren wurde die Kalteiche aufgrund der exponierten Lage zunehmend zur Erzeugung von Windenergie genutzt.

Unsere Region hat ihren Beitrag zur Nutzung von Windenergie mit der Inbetriebnahme von 11 Windrädern geleistet (6 x Sinnerhöfchen, 3 x Kalteiche u. 2 x Burbach).

 

Daher möchten wir die Bevölkerung sensibilisieren, um gemeinsam einen Einfluss auf unsere Politik (rund um die Kalteiche) zu nehmen, damit der intakte Lebens- und Erholungsraum Kalteiche mit seinen seltenen und schützenswerten Tieren und Pflanzen trotz der mittlerweile sehr intensiven industriellen Nutzung jetzt nicht noch weiter zerstört wird.

 

 

   Bitte unterstützen Sie die BI

    "Erhaltet die Kalteiche“

      für eine lebenswerte Zukunft!